Unsere Erfahrungen mit dem Aktien Handel

 Investieren  Comments Off on Unsere Erfahrungen mit dem Aktien Handel
May 182016
 

Unsere Erfahrungen mit dem Aktien Handel

1. Spekulationsfrist bei privaten Veräußerungsgeschäften

Die Spekulationsfrist beträgt 12 Monate, d.h., wenn zwischen Ankauf und Verkauf der Aktie nicht mindestens 12 Monate liegen, ist der Gewinn (nach Abzug der Bankgebühren) steuerpflichtig. Bleibt jedoch der Gewinn aus allen Transaktionen eines Jahres, bei denen die Spekulationsfrist nicht eingehalten wurde, unter 1000 DM, wird er der Steuer nicht unterworfen. Erreicht er 1000 DM ist der gesamte Gewinn steuerpflichtig.

Es handelt sich hier um eine sogenannte Freigrenze und nicht um einen Freibetrag. Ergibt sich aus allen Spekulationsgeschäften eines Jahres ein Verlust, darf dieser nicht mit anderen Einkunftsarten (z.B. nichtselbständige Arbeit, Kapitalvermögen) verrechnet werden, sondern kann nur Spekulationsgewinne aus anderen Jahren mindern. Da Spekulationsgewinne bei der jährlichen Einkommensteuerveranlagung angesetzt werden müssen, unterliegen sie dem jeweils persönlichen Steuersatz. D.h. je nach Höhe der anderen Einkünften kann sich eine Belastung von 0 % (nur sehr geringe andere Einkünfte) bis zu über 50 % (sehr hohe andere Einkünfte) ergeben.

Es kann also zweckmäßig sein eine sehr stark gestiegene Aktie noch zu halten, um die Spekulationsfrist ablaufen zu lassen, auch wenn ein Kursrückgang droht. Am Besten Sie suchen sich einen Aktienbroker der für Anfänger geeignet ist, beispielsweise Captrader. Wir empfehlen den Erfahrungsbericht über Captrader.

Mann zeichnet Aktienkurs

2. Dividendenbesteuerung

Bei Dividendenzahlungen hält die Depot-führende Bank vom Ausschüttungsbetrag 25% Kapitalertragsteuer und den entsprechenden Solidaritätszuschlag ein. Diese abgeführten Beträge werden dann später bei der Einkommensteuerveranlagung der Steuerlast angerechnet. Außerdem kann auf die Einkommensteuer die anrechenbare Köperschaftssteuer (dies ist die Steuer, die die AG schon auf ihre Gewinne geleistet hat) angerechnet werden. Sie beträgt bei inländischen AGs in der Regel 3/7 des Ausschüttungbetrages. Liegt der Bank jedoch ein Freistellungsauftrag vor (Ledige 3100 DM; Eheleute 6200 DM) wird keine Steuer einbehalten und die anrechenbare Körperschaftssteuer direkt an den Anleger ausgezahlt.

3. Treueaktien der Telekom

Bund und Länder haben sich darauf geeinnigt, das nur die Treueaktien aus dem ersten Börsengang steuerfrei sind, d.h. alle anderen Treueaktien, die jetzt noch fällig werden müssen versteuert werden.

Werde hier nun laufend über aktuelle Aktien für Anfänger schreiben

Aber zuerst: Für Börsen-Neulinge empfehle ich allen ein gutes Grundlagenbuch zum Aktienhandel.
Später kann man sich dann immer noch um die diversen Analysethemen wie z.B. die Chartanalyse kümmern. Das ist zu Anfang nicht wichtig. Zuerst sollen die Grundlagen bekannt sein.…Bericht lesen.

In dem Sinne gibt es schon so generelle Aktien für Anfänger, das heisst es müssten also Wertpapiere sein die ein relativ tiefes Risiko aufweisen.
Aus meiner Sicht darf auch nur mit dem Teil des Vermögens in Aktienwerte investiert werden welches momentan gar nicht benötigt wird. Ein Verlust wünscht sich niemand, aber auch dies könnte geschehen.

Aktien für Anfänger Tipp: Unbedingt Depoteröffnung bei einem Online Broker

Diese Online-Banken haben deutlich tiefere Transaktionskosten als die “normale” Hausbank.
Ein Aktienhandel für ca. 3000 Euro kostet bei einer Onlinebank ungefähr 20 Euro, bei der normalen Hausbank sicher um die EUR 70.
Dies dann aber jeweils für Kauf und Verkauf!
Auch die jährlich anfallenden Depotgebühren sind Online so ca. bei 40 Euro im Gegensatz zum Standardfall um die 100 €.

Empfehlungsliste Kaufen/Verkaufen

Die meisten Banken führen selbst auch Empfehlungslisten, welche Titel sollen gekauft, welche verkauft werden.
Fragen Sie doch bei der Bank nach. Jedoch wie anfangs erwähnt sollten sie die Grundlagen des Aktiengeschäfts dennoch verstanden haben.
Meine Empfehlung ist auch dass breit gestreut wird und nur ein kleiner Teil des eigenen Vermögens investiert werden sollte.

Natürlich soll man sich nicht nur auf irgendwelche Empfehlungen verlassen. Auch das eigene Wissen oder Abschätzen der Wirtschaftslage ist von Nutzen.
Der Berater kann auch nicht in die Zukunft sehen. Woher sollte er also wissen wann der beste Zeitpunkt für den Kauf oder den Verkauf ist? Auch kann er auch nur vermuten welche Titel steigen und welche fallen werden.

Jeder kann bzw. soll sich folgendes immer wieder selbst überlegen:

Wohin geht es mit der Firma xyz?
Laufen die Geschäfte gut?
Wird demnächst ein neues Produkt lanciert?`
Was kaufen unsere Teenies aktuell?

Suchen Sie sich also anfang wirklich seriöse Aktien und Börse für Anfänger, also keine kurzfristigen Hypes von Teenies, sondern feste Werte. Investieren Sie nicht zu viel Geld darin.
Überlegen Sie wie lange diese Finanzen darin angelegt werden sollen – der Zeitraum soll auch beachtet werden.

BDSwiss Erfahrungen in meinem Test

 Investieren  Comments Off on BDSwiss Erfahrungen in meinem Test
Apr 302016
 

BDSwiss Erfahrungen in meinem Test

BDSwiss ist ein Broker für binäre Optionen und hat neben einem Haus in Zypern einen weiteren Sitz Frankfurt Am Main. Mit BDSwiss haben Sie die Möglichkeit, über eine Plattform für Online-Handel von binären Optionen unterschiedliche Arten von Wertpapieren zu feilschen. Nicht nur Benutzer, sondern auch Neulinge im Handel mit binärer Options gehören zu den Zielkunden der Broker BDSwiss.

Eine Mindesteinlage von nur 100 Euro aber auch mieten attraktive erfolgreiche Verhandlungen mit bis zu 80 % und mehr Bonus für neue Kunden verlassen Händler zu BDSwiss Bewertungen. Tipp: Wenn Sie mit weniger Geld anfangen möchten, lesen Sie doch diese IQ Option Erfahrungen auf Nachgefragt.

Vor- und Nachteile

Bdswiss Plattform

aktien trendHandelsplattform für den Benutzer leicht zu bedienen
Effizienten Kundenservice in weitere Sprachen, darunter den Italiener
SSL-Verschlüsselung von Geldüberweisungen und alle Verkehrsinformationen mit Kunden
Sehr geringe Anzahlung von nur 100 Euro/Dollar (als TopOption)
Minimale Summe der EUR/USD nur sehr geringe 5 Verhandlungen für den Handel

Mobile BDSwiss

Der Bonus kann durch bestimmte Bedingungen verursacht werden
Ab 100 Euro/Dollar und Zahlungen Zahlungen Zahlen unter 500 Euro/Dollar
Die Handelsplattform – BDSwiss wie es funktioniert?

BDSwiss-trading-Plattform ist eine vor Ort Option Software-Produktion, ein Manager der Finanzmärkte, die viele andere digitalen Optionen Broker drehen. Gute BDSwiss Überprüfung kann einfache Handelsplattform verwenden zugeschrieben werden. Die vor Ort Option Webanwendung durch seine Funktionalität betrifft aber auch für seine schlichtes Design und klare Präsentation sind positive Punkte, da diese Navigation über die Plattform erleichtert wird.

Anmeldung BDSwiss bietet so genannte “Pro Trader”-Funktionen, unter denen wir die doppelte Funktion zählen, und Rollover-Funktion.

Die Double Up-Funktion ist der Einsatz für den Handel, die mit großer Wahrscheinlichkeit Erfolg haben wird. In der Tat erlaubt diese Funktion dem Händler mit einem einzigen Mausklick Ihre Startbedingungen des Handels zu verdoppeln. Natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass gibt es nur die Möglichkeit, einen hohen Gewinn, sondern auch mehr hoher Wahrscheinlichkeit Leck.

Mit Rollover-Funktion, die es den Händler ermöglicht, um die Frist für einen Trade. Darüber hinaus zu erweitern es gehören zum Angebot auf BDSwiss klassische High/Low-Optionen, mit denen ein Händler nur den Trend einer Aktie angeben muss. Der Handel in 60 Sekunden haben, die den Handel
Sie haben eine kurze Lebensdauer von nur 60 Sekunden.

Die Generator-Option ist eine Funktion, die den Händler, um die laufenden Verhandlungen zu ändern erlaubt. Hier ist es eine Funktion, die am meisten eingesetzten Händler seit diese Funktion aus dem Feld über die Zeit-Begriff-Sache, die sicherlich mit mehr hohe Risiko von Verlusten verbunden ist. Zusatzoption One Touch verwendet dies im Handel, die mehrtägige. In der Tat bietet dieses Feature die Möglichkeit, einen Preis festzulegen, der über einen längeren Zeitraum erreicht werden, um einen Gewinn aus diesem Geschäft erhalten hat.

BDSwiss Einlagen und Boni

BonusPer eröffnen Sie ein Konto bei BDSwiss gibt es keine Gebühr zu bezahlen und noch lange nicht verlieren. Als Konto kann Währung Euro oder Dollar und der Mindestbetrag einzahlen ist nur 100 Euro/US-Dollar gewählt werden. Aber bevor Sie Ihre erste Zahlung von BDSwiss Erfahrungen machen der Inhaber des Kontos überprüft werden muss. Dies kann durch einen Aufenthaltstitel und eine Kopie des Dokuments Identität oder Passes, die weitergeleitet werden kann, um sich als Eigentümer des Kontos zu beweisen.

Was ist BDSwiss – Bewertungen und Meinungen über BDSwiss

BDSwiss ist eine der bevorzugten binäre Optionen Anbieter. Nicht nur für Anfänger, sondern auch von erfahrenen werden Benutzer BDSwiss positive Bewertungen durchgeführt. Dies basiert auf der professionellen Kundenservice, die auch personalisiert Problem Hilfe gestellt werden können. Dieser Treffer durch eine schnelle Reaktion auf Anfragen in verschiedenen Sprachen und mit verschiedenen Kommunikationskanäle.

So können Sie wählen zwischen E-Mail-Support, Hotline oder live-Chat mit Kundenservice anzufordern. BDSwiss sind auch positive Bewertungen wegen der trading-Plattform gemacht. Diese Plattform für den Handel mit binärer Options ist eine Software vor Ort-Option, die auf verschiedenen Brokern angewiesen sind. Diese auffällig durch eine übersichtliche Darstellung und eine große Benutzerfreundlichkeit, dem einen Händler einfach über die Online-Plattform navigieren können.

Da BDSwiss auf europäische Märkte diese konzentriert unterscheidet sich von der Konkurrenz. Auf diese Weise ist die BDSwiss besonders interessant als Makler für Händler, die ausschließlich im Handel zum Beispiel von Rohstoffen aus europäischen Märkten spezialisieren wollen.